Menschen erreichen

Christen behalten das Evangelium nicht für sich, sondern teilen es mit anderen Menschen. Es geht also um die "Kommunikation des Evangeliums". Die Gründer des Johanneums nannten das "Evangelisation" - ein Begriff, der im Namen unserer Ausbildungsstätte steckt und den wir nicht preisgeben, sondern immer wieder neu buchstabieren wollen.

Wir wollen die Studierenden dazu befähigen, die biblische Botschaft so weiterzugeben, dass Menschen zum Glauben an Jesus Christus eingeladen, zur Mitarbeit in der Gemeinde angeleitet und befähigt und zum Dienst in der Welt ermutigt werden.  

 

Gesamtausbildung