Voraussetzungen

Im Johanneum werden evangelische Frauen und Männer im Alter ab 19 Jahren aufgenommen,

  • die bekehrt, berufen und begabt sind und sich bewährt haben

  • die einen mittleren Bildungsabschluss erlangt und eine Berufsausbildung abgeschlossen haben

    oder

  • die eine Hochschul- bzw. Fachhochschulreife erreicht und eine Berufsausbildung abgeschlossen haben.

    Ohne Berufsausbildung ist ein mindestens einjähriges Praktikum in der Jugend- oder Gemeindearbeit verpflichtend. Wir bitten Sie, bevor Sie ein solches Praktikum beginnen, Rücksprache mit dem Johanneum zu halten. 
    Damit die Eindeutigkeit der Bewerbung gegeben ist, bitten wir die Bewerberinnen und Bewerber, dass sie sich nicht gleichzeitig an einer anderen Stelle bewerben.

Berufung klären


Ehemalige Berichten

"Die fundierte theologische Ausbildung und die intensive verbindliche Gemeinschaft haben mein Leben nachhaltig geprägt."

Christian Tobler, Jugendreferent beim CVJM/CVJF Regionalverband Basel
Einsegnung 1999